Seagate präsentiert 3. Generation der SSHD-Serie.

Der bekannte Speicherhersteller Seagate präsentiert die 3. Version der Solid-State-Hybrid-Festplatten (SSHD). Diese sind eine Kombination aus SSD und HDD, um sowohl die Geschwindigkeit der SSD, als auch die Kapazität der HDD ausnutzen zu können. Diese hat neben den bekannten Größen auch eine 7 mm dünne Thin SSHD. 

Die Speicherleistung der neuen SSHDs soll 40 Prozent schneller sein, wodurch die Gesamtleistung des Laptops um bis zu 30 Prozent steigen soll. Im Vergleich zu einer normalen 5400 U/min-HDD ist die 7 mm hohe und 500 GB große Thin SSHD bis zu 5 mal so schnell und soll einen Systemstart innerhalb von unter 10 Sekunden ermöglichen.

Die neue Seagate Desktop SSHD ist laut PC Mark Vintage Benchmark Software bis zu 4 mal schneller, als eine normale HDD. Die neue Desktop SSHD ist mit bis zu 2 TB Kapazität und 8 GB NAND Flash-Speicher für fast alle Szenarien ausgerüstet.

Quelle: Allround-PC.com